Maingau Stromtankstelle

Ihre Stromtankstelle für Ihr Zuhause: Unsere günstige Lösung für Garage oder Stellplatz!

KOMPAKT, SCHNELL,GÜNSTIG – EINFACHER KANN MOBILITÄT NICHT WERDEN.

Ladegeschwindigkeit ist in der Elektromobilität wichtiger als Fahrgeschwindigkeit. Mit der Wand-Stromtankstelle gehören Sie mit 11 kW zu den ganz schnellen unter den ökologisch Mobilen. So laden Sie 5-mal schneller als an einer Haushaltssteckdose.

Ihre Vorteile

  • Für Privat, Gewerbe und Industrie
  • Mit 11 kW innerhalb kurzer Zeit volladen
  • Platzsparendes Design, einfache Wandmontage
  • Ladestatus sichtbar
  • Automatische Verriegelung der Steckverbindung
  • Mit 3 Schlüsselstellungen sicher schaltbar (An, Aus, Ladevorgang beenden)
  • Individualisierung durch Folien möglich
  • Made in Germany
  • Integration in bestehende Hausinstallation möglich

Unser Angebot

Thumbnail

Sie interessieren sich für die MAINGAU Energie Stromtankstelle? - Bitte kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner Herrn Giron und übermitteln Sie folgende Informationen: Anrede, Vorname, Name, Straße/Hausnummer, Postleitzahl/Ort, Telefon mobil, E-Mail-Adresse sowie einen Zeitpunkt für die Kontaktaufnahme. Gerne können Sie hierfür diese E-Mail-Vorlage verwenden und die fehlenden Daten ergänzen.

Angebot anfordern

 
PRODUKTDETAILS/AUSLEGUNG
  • Montageart:Wandmontage
  • Anzahl Ladepunkte: 1
  • Abmessungen (H x B x T): 600 x 240 x 150 mm
  • Gewicht: 5 kg
  • Betriebstemperatur: -25 °C bis +40 °C
  • Schutzart: IP 54
ELEKTRISCHE DATEN
  • Steckvorrichtung: IEC-Typ-2-Steckvorrichtung gemäß VDE-AR-E 2623-2-2 mit automatischer Steckerverriegelung
  • Ausgangsleistung: Drehstrom 400 V AC, dreiphasig, 16 A (11 kW); auch Wechselstrom 230 V AC, einphasig zu betreiben
  • Ladebetriebsart: Mode 3 gemäß IEC 61851
  • Schutztechnik: Fehlerstromschutzschalter (RCD) (in vorgelagerter Hausinstallation)
  • Kurzschluss-/Überlastschutz: Leitungsschutzschalter (in vorgelagerter Hausinstallation)
     
FUNKTIONEN
  • Anzeige: 4 LED-Farben zeigen Betriebsstatus an (Box betriebsbereit, Fahrzeug erkannt, Ladevorgang aktiv, Fehler erkannt) Steckerverriegelung

  • Verbrauchsmessung: Mittels des vorhandenen Haushaltszählers in der bestehenden Hausinstallation

  • Authentifizierung/Freischaltung: Schlüsselschalter

  • Kommunikation: Steuerung des Ladestroms via Pilotsignal nach IEC 61851:
    2010/SAE J1772:2010

BEISPIELHAFTE KOSTEN FÜR DIE MONTAGE DER STROMTANKSTELLE

Installationspaket 560 € brutto

Thumbnail
  • Montage Vorsicherung in kundenseitiger Verteilung
  • 10 m NYM 5 x 6 mm2 inkl. Verlegung
  • 10 m Kabelkanal inkl. Montage
  • Inbetriebnahme (15 min)
  • Lieferung und elektrischer Anschluss der Wand-Stromtankstelle
  • Funktionstest und Protokollierung
Personen- und Leitungsschutz in vorgelagerter Hausinstallation (Unterverteilung) ca. 400 € (brutto)

Kauf einer Wallbox, was muss ich beachten:

1. Passt das Steckersystem zu meinem Auto?

In den EU-Mitgliedsstaaten wurde als Standard der Stecker „Typ 2“ festgelegt und wird in den meisten Fahrzeugen verbaut (AC-Wechselstrom). Daher besitzen auch unsere Wallboxen den „Typ 2“ Stecker. Teilweise werden an nicht-europäischen Elektroautos fahrzeugseitig „Typ 1“ Stecker verbaut. Um mit diesen Fahrzeugen an Ladestationen mit „Typ 2“ Stecker laden zu können, benötigt man ein Ladekabel mit „Typ 1“ Stecker fahrzeugseitig und „Typ 2“ Stecker stationsseitig („Typ 1 auf Typ 2“). Eine Übersicht zu Elektrofahrzeugen und Steckertypen finden Sie hier: Elektrofahrzeugübersicht.

2. Welche Ladeleistung ist für mich sinnvoll?
  1. Hier spielt zunächst die maximale Ladeleistung des Fahrzeuges die entscheidende Rolle. So laden manche Elektroautos schneller als andere. In der Regel werden 3,7 kW bis 22 kW (AC-Wechselstrom) fahrzeugseitig unterstützt. 
  2. Des Weiteren ist die technische Machbarkeit vor Ort zu prüfen: Anschlussleistung, bestehende Verkabelung, etc.. Dies sollte vorab durch einen qualifizierten Elektrofachbetrieb geprüft werden.

In den meisten Fällen ist eine Wallbox mit 11 kW empfehlenswert. Hiermit lässt sich das Fahrzeug schnell laden, darüber hinaus ist die Installation in der Regel einfach durchführbar. 
 

3. Benötige ich Zusatzfunktionen an der Wallbox?

Mögliche Zusatzfunktionen sind: Abrechnung, Lastmanagement, Zugangsbeschränkung, Bedienung über App, Einbindung in Smart-Home Anwendungen, etc.. Hierzu beraten wir Sie gerne individuell. 

4. Wer montiert und schließt die Wallbox an?

Wir empfehlen dies durch einen entsprechend qualifizierten Elektroinstallateur durchführen zu lassen. Anforderungen und Normen zum Anschluss einer Wallbox sind hierbei zu beachten (gerade bei Altbauten). Gerne beraten wir Sie hierbei.

5. Wie lange braucht mein Elektroauto zum Laden an der 11kW Wallbox?

Neben der Ladeleistung der Wallbox und der Batteriekapazität ist die maximale Ladeleistung der Fahrzeuge entscheidend. Siehe hierzu: Elektrofahrzeugübersicht

Vereinfachte Rechnung:
Batteriekapazität  / Ladeleistung = Ladezeit  
40 kWh / 11 kW = ca. 3,5 Stunden
 

6. Welche Kosten kommen auf mich zu?
  1. Kauf der Stromtankstelle (siehe Angebot)
  2. Personen- und Leitungsschutz in vorgelagerter Hausinstallation (Unterverteilung) ca.  400 € (brutto)
  3. Installation durch Elektroinstallateur. Beispielhafte Kosten für die Montage: 
    Thumbnail