Familie läuft mit ihrem Hund über einen Weg.

Stromtarife

Stromtarife – einfach wechseln und sparen 

Mit dem passenden Stromtarif die Stromkosten senken? Ganz einfach! Wählen Sie einen Tarif, der zu Ihren Bedürfnissen passt. Jeder Energieversorger bietet mehrere unterschiedliche Stromtarife an – je nach Standort und der Größe Ihres Haushaltes, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben und abhängig von Ihrer Verbrauchsmenge. Neben der Haushaltsgröße ist auch die Gestaltung der Stromtarife ausschlaggebend: Laufzeit und Preisgarantie bestimmen im Wesentlichen einen Strompreis. Geben Sie Ihre Eckdaten in einen Tarifrechner ein, so können Sie auf einen Blick verschiedene Stromtarife vergleichen und mit wenigen Klicks einen Tarifwechsel vornehmen. 

Stromtarifwechsel mit wenigen Klicks

Seit 1998 kann man Strom- und Gasversorger in Deutschland selbst bestimmen. Der deutsche Strommarkt ist mit rund 900 Stromversorgern und mehreren Tausenden Stromtarifen breit aufgestellt. Doch nicht jeder Stromanbieter beliefert jedes Gebiet und daher variieren auch die Strompreise je nach Ort. Somit lohnt es sich, auf der Suche nach dem passenden Stromtarif genauer hinzusehen und relevante Eckdaten zu vergleichen. Wenn Sie Ihren Stromtarif wechseln, kümmert sich Ihr zukünftiger Stromanbieter um alle weiteren Details. 

  1. 1

    Vergleichen Sie unterschiedliche Stromtarife

    Tragen Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Jahresverbrauch in den Stromtarifrechner ein. Den Stromverbrauch geben Sie in Kilowattstunden an. 

  2. 2

    Einfacher Wechsel des Stromanbieters

    Füllen Sie das Online-Formular aus und Ihr neuer Energieversorger übernimmt die Kündigung Ihres alten Stromanbieters sowie die Umstellung der Stromversorgung für Sie.

  3. 3

    Wählen Sie Ihren gewünschten Stromtarif

    Einfach Tarifoptionen und Vertragsbedingungen wie Laufzeiten der verschiedenen Stromtarife anschauen und einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Tarif auswählen.

Frau die Tarifdaten eingibt

Wie kommen Stromtarife zu Stande?

Grundlage eines jeden Stromtarifes ist zunächst der Strompreis pro Kilowattstunde (Arbeitspreis), darüber hinaus berechnen viele Energieversorger auch eine Grundgebühr. Wie hoch der Strompreis in einem Stromtarif ist, hängt von der Strompreiszusammensetzung ab. Diese besteht aus drei Bestandteilen: 

  • Vertriebs- und Servicekosten (Energieversorger)
  •  Steuern, Abgaben, Umlagen (Staat)
  •  Netznutzungsentgelte (Netzbetreiber)

Steuern, Umlagen und vor allem Abgaben wie zum Beispiel die EEG-Umlage sind gesetzlich festgelegt und werden an den Staat abgeführt. Der Anteil am Strompreis liegt etwa bei 50 Prozent. Hinzu kommen noch die Netzentgelte für den Transport des Stroms, die an den Netzbetreiber gezahlt werden müssen. Hier liegt der Anteil am Strompreis bei etwa 20 Prozent. Mit den Kosten für Beschaffung und Vertrieb legt der Energieanbieter die restlichen rund 25 Prozent des Strompreises fest und gestaltet somit die Stromtarife.

Die günstigen Stromtarife von MAINGAU Energie

Preisgarantie, flexible Laufzeit, Bonus oder ein nachhaltiger Stromtarif? Einen Überblick der MAINGAU-Stromtarife mit den jeweiligen Besonderheiten haben wir hier für Sie zusammengestellt. Mit dem Tarifrechner haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, die einzelnen Stromtarife der MAINGAU gemäß Ihren eigenen Vorgaben zu berechnen und mit dem entsprechenden Stromtarif Ihres örtlichen Grundversorgers zu vergleichen.

MAINGAU StromRegio

Ein günstiger Stromtarif mit Grundgebühr, zwölf Monaten Preisgarantie Legal Notice auf den Arbeitspreis und ohne Vertragslaufzeit.

MAINGAU ZuhausePlus

Ein nachhaltiger Stromtarif für Ihr E-Auto und Zuhause – ohne Vertragslaufzeit, dafür mit zwölf Monaten Preisgarantie Legal Notice und zusätzlich mit einem kostenlosen Ladechip von EinfachStromLaden. 

MAINGAU StromSmart Öko

Ein smarter Stromtarif ohne Vertragslaufzeit sowie monatliche Grundgebühr. Auf den Arbeitspreis haben Sie zwölf Monate PreisgarantieLegal Notice.

MAINGAU StromFix Öko

Ein umweltfreundlicher Stromtarif mit „ok-power-Siegel“ – Deutschlands führendes Gütesiegel für Ökostromprodukte. Mit Strom aus 100% erneuerbaren Energiequellen treiben Sie die Energiewende aktiv voran. Dabei haben Sie keinen Grundpreis und zwölf Monate PreisgarantieLegal Notice bei einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten.

MAINGAU StromClever Öko

Ein cleverer Stromtarif mit einem verbrauchsabhängigen Bonus (Neukunden- und Sofortbonus). Die Vertragslaufzeit kann entweder zwölf oder 24 Monate betragen. Der Stromtarif garantiert je nach Tarif zwölf oder 24 Monate Preisgarantie Legal Notice ohne monatliche Grundgebühr. 

FAQ zu Stromtarifen

  • Der Grundpreis deckt die fixen Kosten des Versorgungsunternehmens und wird für die Bereitstellung der Energie berechnet. Er bildet den verbrauchsunabhängigen Anteil des Gesamtpreises. 

    Als Arbeitspreis bezeichnet man den Preis für einen Kubikmeter oder eine Kilowattstunde Energie. Dieser Arbeitspreis wird dem Kunden für die tatsächlich in Anspruch genommene Leistung berechnet und wird auch als Verbrauchspreis bezeichnet. 

  • Für Betrieb und Instandhaltung der Energienetze ist der örtliche Netzbetreiber verantwortlich. Diese Energienetze nutzt der Energieanbieter, um Energie an den Endkunden zu liefern. Der jeweilige Netzbetreiber stellt dem Energieanbieter dafür ein Netznutzungsentgelt in Rechnung. Die Netznutzungsentgelte sind in Ihrem Endpreis bereits enthalten. Welcher Energieanbieter für ein Netzgebiet der Grundversorger ist, legen die Betreiber von Energieversorgungsnetzen der allgemeinen Versorgung alle drei Jahre fest.

  • Einige Eckpunkte sind von besonderer Bedeutung: Zahlweise (monatlicher Abschlag oder Vorkasse), Vertragslaufzeit, Bonus (Sofortbonus, Neukundenbonus), Preisgarantie und Kündigungsfrist.

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter.

Immer für Sie erreichbar.
Herausragender Stromanbieter - Siegel MAINGAU EnergieTop Ladestromtarif - Siegel MAINGAU EnergieTop Innovator 2021 - Siegel MAINGAU EnergieBester Dienstleister EnergieTop Ökostromanbieter Siegel MAINGAU Energie