#einfachONLINE - Ihr MAINGAU Energie Technikertermin

Neben einer zuverlässigen Energieversorgung, günstigen Shopangeboten und Europas wahrscheinlich fairstem Autostromtarif sind wir nun auch im Bereich DSL und Telefonie für Sie da. Einige Fragen möchten wir Ihnen gerne beantworten.

Wie richte ich mich auf einen DSL-Technikerbesuch ein?

Ein Techniker hat sich bei Ihnen angemeldet...

  • ... um Ihren neuen Anschluss einzurichten, 
  • ... um Ihren bestehenden Anschluss zu erweitern oder,
  • ... ein Problem an Ihrem Anschluss zu beheben.

Was muss ich beim Techniker-Einsatz beachten?

Sorgen Sie für einen freien Zugang zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung

Der Techniker benötigt einen freien Zugang zu Ihrem Hausanschluss  und Ihren Telefonsteckdosen, um den Anschluss für Sie einzurichten.

Wo befindet sich mein Hausanschluss? 

Meistens befindet sich der Hausanschluss im Keller. Der Hausanschluss kann aber auch an der Außenwand des Hauses oder bei größeren Wohngebäuden im Nachbarhaus angebracht sein.

Seien Sie am Tag des Technikerbesuchs erreichbar

Vergewissern Sie sich, dass Sie sich am Tag des Technikerbesuches zu Hause befinden.  Im besten Fall haben Sie uns bei Ihrer Anmeldung Ihre Handy- bzw. Mobilfunknummer zur Verfügung gestellt, damit wir oder unser Techniker Sie zum jeweiligen Termin erreichen können.

Sorgen Sie für eine klar erkennbare Hausanschrift

Bitte beachten Sie, dass Ihr Klingelschild gut leserlich und mit Ihrem Namen beschriftet ist, damit der
Techniker Sie finden kann. Gerne können Sie auch das von uns bereitgestellte Klingelschild nutzen und an Ihrer Klingel anbringen, um den Servicetechniker auf Sie aufmerksam zu machen.

Was Sie außerdem vorbereitend tun können:

Schließen Sie Ihr DSL-Modem bereits am Vorabend an, spätestens jedoch bis 08:00 Uhr am genannten Termin.

Woher weiß ich, wann ein Technikerbesuch nötig ist?

Falls Sie einen DSL-Neuanschluss benötigen, ist es relevant, dass ein Techniker bei Ihnen vorbeikommt. Dieser wird Ihre Telefonleitung an die DSL-Verteilerstation anschließen, welche sich in der Nähe Ihres Wohnortes befindet. Hinzu kommt, dass unser Techniker bei Ihnen zu Hause die Leitung durchmessen wird. Wenn es notwendig ist, wird er zusätzlich die Verkabelung in Ihrer Steckdose überprüfen.

Was ist der Schalttermin und wann wird er mir mitgeteilt?

Der Schalttermin ist der Tag, an dem Ihr DSL-Anschluss freigeschaltet wird. Er wird Ihnen binnen einer Woche vor der Freischaltung mitgeteilt.

Wann ist die Installation möglich?

Die Installationstermine finden werktags im Zeitraum zwischen 08:00 und 13:00 Uhr statt.

Wichtige Hinweise:

  • Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können:  

    Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden um einen neuen Termin auszumachen. Geben Sie uns bitte Bescheid, wenn Sie bereits im Voraus wissen, dass Sie den Termin nicht wahrnehmen können. Beachten Sie dabei: Informieren Sie uns mindestens 3 Tage vor dem bereits vereinbarten Termin über die gewünschte Verschiebung, da es ansonsten zu einer Weiterberechnung der Kosten für den Technikertermin kommen kann

  • Ihr Anschluss ist noch nicht online?  

    Keine Sorge, nachdem der Schalttermin abgeschlossen ist, kann es bis zu einer Stunde dauern, bis der DSL-Anschluss funktioniert.