EinfachFlexGas – Ihr flexibler und transparenter MAINGAU Gastarif

Profitieren Sie von sinkenden Energiepreisen am Markt und genießen Sie gleichzeitig die Sicherheit, die Ihnen die MAINGAU Energiepreis-Obergrenze bietet.

Risikolos durch
Energiepreis-Obergrenze

Rabatt bei günstigen
Marktpreisen

Preisgarantie auf die Energiepreis-Obergrenze

Ihre EinfachFlexGas Tarifdetails im Überblick

Preisdetails Grundpreis und Arbeitspreis
Vertragslaufzeit 12 Monate
Preisgarantie auf die Energiepreis-Obergrenze 12 Monate ab Vertragsabschluss 
Vertragsverlängerung 12 Monate
Zahlungsweise monatlich 
Kündigungsfrist zum Laufzeitende 1 Monat

Jetzt Ihren flexiblen Tarif berechnen

Mit EinfachFlexGas kein Risiko 

Entscheiden Sie sich für unseren Tarif EinfachFlexGas und profitieren Sie unmittelbar von günstigen Einkaufspreisen am Markt. Steigt der am Gasmarkt orientierte Energie-Marktpreis über die vertraglich festgelegte Energiepreis-Obergrenze, tragen wir als MAINGAU Energie diese Mehrkosten. Liegt der Energie-Marktpreis jedoch unter der Preisobergrenze, erhalten Sie in Ihrer Gasrechnung eine entsprechende Rabattierung auf den Arbeitspreis. Partizipieren Sie direkt am Marktgeschehen!

Aus welchen Preisbestandteilen setzt sich EinfachFlexGas zusammen?

MAINGAU EinfachFlexGas besteht aus dem monatlich konstanten Grundpreis und einem variablen Arbeitspreis. Der Arbeitspreis setzt sich zusammen aus fixen Preisbestandteilen wie Netznutzungsentgelten, Steuern, Abgaben und Umlagen und dem Energie-Marktpreis als variablen Preisbestandteil. Dieser ist durch unsere Energiepreis-Obergrenze gedeckelt, sodass der variable Preis maximal die vorab definierte Obergrenze sein kann. Sämtliche Preise für die Gaslieferung sind Bruttopreise, die auf zwei Nachkommastellen gerundet sind. Nähere Angaben hierzu finden Sie unter Ziffer 3.1 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen "Preise, Preisänderungen".

Marktentwicklung

Energie-Marktpreis

Dem MAINGAU EinfachFlexGas Tarif liegt die Marktentwicklung der Gashandelspreise an der führenden europäischen Energiebörse, der European Energy Exchange (EEX) zugrunde. Konkret richtet sich Ihr Energie-Marktpreis nach dem EEX-Produkt „NCG Natural Gas Future Quartal“ und entspricht dem Mittelwert aller Handelswerte dieses Produktes innerhalb des Betrachtungszeitraumes. Der Betrachtungszeitraum erstreckt sich über die ersten beiden Monate des vorangegangenen Quartals. Sie können sich das so vorstellen:

  • 2 Monate betrachten wir die Handelswerte für das zukünftige Quartal.
  • 1 Monat benötigen wir zum Zusammentragen der Handelswerte, zum Berechnen des Mittelwertes und zur Erstellung der Informationen für unsere Kunden.
  • 3 Monate lang ist der berechnete Mittelwert als Energie-Marktpreis für das kommende Quartal gültig

Rabatt

Der Rabatt ist die Differenz zwischen der Energiepreis-Obergrenze und dem Energie-Marktpreis des jeweiligen Quartals. Sinkt der Energie-Marktpreis unter die Preisobergrenze, erhalten Sie in Ihrer Gas Abschlussrechnung einen entsprechenden Rabatt auf den Arbeitspreis.

Beispiel: Die Energiepreis-Obergrenze beträgt 5,000 ct/kWh. Der Energie-Marktpreis eines Quartals liegt bei 2,287 ct/kWh. Die Differenz beträgt somit 2,713 ct/kWh. Der Rabatt wird Ihnen auf der Jahresrechnung für das jeweilige Quartal in Form eines um 2,713 ct/kWh reduzierten Arbeitspreises ausgewiesen.

FAQ 

  

Welchen Vorteil bietet mir der Tarif EinfachFlexGas?

Mit dem Tarif EinfachFlexGas bieten wir Ihnen ein faires und transparentes Wechselprodukt an. Mit dem Preisbestandteil des Energie-Marktpreises orientieren sich Ihre Energie-Kosten an den tatsächlichen Preisen am Gasmarkt. Sie profitieren von fallenden Energiepreisen und gleichzeitig von der Sicherheit der Energiepreis-Obergrenze.

Wann erfolgt die Information an mich als Kunde über die Änderung des Energie-Marktpreises?

Sie erhalten die Mitteilung jeweils zwei Wochen vor Ende eines Quartals.

Wann wird die Energiepreis-Obergrenze angepasst?

Wir garantieren Ihnen die Energiepreis-Obergrenze für 12 Monate ab Vertragsschluss. Über eine Änderung der Energiepreis-Obergrenze informieren wir Sie rechtzeitig 6 Wochen vor Ende Ihres Vertrags.

Kann ich die Börsenpreise selbst nachschauen?

Ja, Sie können die Börsenpreise, die dem Energie-Marktpreis zugrunde liegen, selbst nachschauen. So finden Sie die Börsenpreise: https://www.eex.com/de (Marktdaten - Natural Gas - Market Data – NCG EGSI Natural Gas Future – Quartal) Zur Vereinfachung stellen wir Ihnen die relevanten Börsenpreise und den daraus berechneten Mittelwert für den Tarif EinfachFlexGas auch regelmäßig auf dieser Website grafisch dar.

Wann erhalte ich meinen Rabatt?

Sie erhalten Ihren Rabatt bei Zustellung Ihrer Jahresrechnung. Für jedes Quartal wird der Rabatt auf Ihren Arbeitspreis angewandt und für Sie nachvollziehbar als Rabattgewährung ausgewiesen.

Zahle ich wie gewohnt monatliche Abschlagsbeiträge?

Ja, Sie zahlen wie gewohnt monatliche Abschlagsbeiträge, die anhand Ihres gemeldeten Jahresverbrauchs der letzten Jahresverbrauchsabrechnung ermittelt wurden.

Wie sieht meine Endabrechnung am Jahresende aus?

Ihre Schlussrechnung beinhaltet wie gewohnt Ihren Verbrauch in kWh und die Summe Ihrer bereits geleisteten Abschlagszahlungen. Bei dem Tarif EinfachFlexGas ist Ihr Verbrauch jedoch in vier Quartale unterteilt. Der Preis je Einheit (kWh) ist der um den Rabatt reduzierte Arbeitspreis und wird auf Ihren quartalsweisen Verbrauch angewandt. Die Reduzierung wird für Sie nachvollziehbar als Rabattgewährung auf den Arbeitspreis ausgewiesen.

Wie wird der Verbrauch auf die einzelnen Monate aufgeteilt?

Der Verbrauch wurde entweder von Ihnen vierteljährlich über das Kundenportal mitgeteilt oder programmseitig geschätzt.

Kann ich meinen tatsächlichen Verbrauch mitteilen?

Ja, Sie können Ihren tatsächlichen Verbrauch an Ihrem Zählerstand ablesen und über das MAINGAU Kundenportal mitteilen.

Kontakt

Thumbnail

Wir konnten Sie überzeugen? Lassen Sie sich von unserem Kundenservice ein individuelles Angebot erstellen.

Tel: 0800 / 6 246 428