Umzugsservice

Umzüge können nervenaufreibend sein, nicht jedoch der Umzug Ihres Strom- oder Gastarifs. Nehmen Sie einfach und stressfrei die MAINGAU Energie als Ihren Energieanbieter mit in Ihr neues Zuhause. Wir versorgen Sie wie gewohnt zuverlässig mit Energie.

Um Ihre Anfrage schnellstmöglich zu bearbeiten, achten Sie bitte bei Eingabe der Kundennummer darauf, auch Ihre Debitorennummer anzugeben. Ein Beispiel sehen Sie rechts. 

Kundennummer - Debitorennummer

Ihre neue Anschrift

Angaben zu Ihren alten und neuen Zähler

Bitte geben Sie den Zählerstand zum Einzugstermin an.
Bitte geben Sie den Zählerstand zum Auszugstermin an.

Was benötigen wir von Ihnen?

Für eine Abschlussrechnung Ihres bestehenden Vertrags benötigen wir von Ihnen die Zählernummer des alten Zählers und den Zählerstand zum Auszugstermin. Um Ihren neuen Vertrag aufsetzen zu können, brauchen wir von Ihnen die neue Adresse, die Nummer Ihres neuen Zählers und den Zählerstand zum Einzug. Auch ist die Angabe des geschätzten Jahresverbrauchs wichtig – diese Information können Sie sicher durch beispielsweise Ihren Vormieter in Erfahrung bringen. 

Wie ist der Zeitrahmen? 

Bei einem Umzug können Sie Ihren bestehenden Vertrag mit einer Frist von zwei Wochen kündigen. Bitte teilen Sie uns Ihren Umzug schnellstmöglich, mindestens vier Wochen vor dem Umzug. Sollten Sie im Umzugsstress das Ummelden vergessen haben, melden Sie sich bei uns gern und wir beraten Sie über das weitere Vorgehen.

Wie funktioniert der Umzugsservice? 

Setzen Sie bequem einen Haken hinter die Energieversorgung in Ihrem neuen Zuhause: Dafür füllen Sie das folgende Formular papierlos und bequem aus und wir kümmern uns anschließend für Sie um alles Weitere. 

Top Gasanbieter - Siegel MAINGAU EnergieTestsieger Ladeapp - Siegel MAINGAU EnergieTop Innovator 2022 - Siegel MAINGAU EnergieBester Dienstleister EnergieTop Ökostromanbieter Siegel MAINGAU Energie