Elektroauto das an einer Schnelladesäule läd

Ein Elektroauto schnell aufladen? Klar geht das.

Man könnte beim Verfolgen mancher Medien den Eindruck gewinnen, der Ladevorgang eines Elektroautos sei immer langwierig und zeitraubend, aber so ist es nicht. Bevor man sich von diesem Argument von der Anschaffung eines Elektroautos abhalten lässt, möchten wir es gerne entkräften. Wenn man das ein oder andere im Vorfeld beachtet, wird man sehen, dass schnelle Ladevorgänge durchaus möglich sind. In der Regel reichen 15 bis 30 Minuten aus, um wieder mehrere hundert Kilometer Reichweite zu haben.

Wie funktioniert Schnellladen?

Jeder kennt Ladevorgänge von persönlichen Geräten wie Handys oder Laptops über die herkömmliche Haushaltssteckdose. Diese funktioniert – genau wie viele Auto-Ladestationen auch - mit Wechselstrom und ist somit entsprechend langsam. Ladesäulen, die mit Wechselstrom arbeiten, bieten das sogenannte AC-laden (Alternating Current). Dieses Verfahren ist in der Tat langsam, da man schnelle Ladevorgänge nur über Gleichstrom erzielen kann.

Um die schnellere DC-Ladevariante (Direct Current) durchführen zu können, müssen zwei Grundvoraussetzungen erfüllt sein. Zum einen muss das Auto dafür ausgerüstet sein, zum anderen aber auch die gewählte Ladesäule.

Unter welchen Voraussetzungen funktioniert DC-laden?

Betrachten wir zunächst die Ladesäule:

Diese muss ein Steckersystem bieten, welches mit Gleichstrom arbeiten kann. Das können derzeit der CCS- und der CHAdeMO-Stecker.

CCS steht für Combined Charging System und ist mittlerweile zum internationalen Standard geworden. Der CHAdeMO-Stecker ist in manchen asiatischen Automodellen verbaut, stirbt jedoch nach und nach aus und wird wohl künftig keine Rolle mehr spielen.

Analog zur Ladesäule muss natürlich auch das Elektroauto für schnelle Ladevorgänge ausgerüstet sein. Leider ist das CCS-System bei einigen deutschen Automobil-Herstellern aktuell nur als Sonderausstattung erhältlich. Wenn man also weiß, dass man des Öfteren auch mal zwischendurch schnell laden können muss, sollte man bereits bei der Anschaffung eines Elektroautos entsprechend Wert darauflegen.

Wie finde ich Ladesäulen, die schnelles Laden anbieten?

Viele Autostrom-Anbieter betreiben mittlerweile Säulen, an denen man mit bis zu 175 kW laden kann. Unter diesen Voraussetzungen lassen sich mit 15 Minuten Ladezeit bis zu 200 km Reichweite erlangen. Doch wie findet man Säulen, die Ladevorgänge mit dieser hohen Geschwindigkeit ermöglichen?

Hierbei helfen verschiedene Apps wie z.B. Chargemap.com oder auch die MAINGAU Autostrom-App. Innerhalb der Apps lassen sich über Filtereinstellungen die Säulen auswählen, die auf der jeweiligen Route als Schnellladepunkte zur Verfügung stehen. Welche Ladetarife an den entsprechenden Säulen anfallen, hängt von dem jeweiligen Autostrom-Anbieter ab, den man gewählt hat. Welche hier zur Verfügung stehen und welche Kosten jeweils anfallen, haben wir bereits in einem extra Beitrag ausführlich vorgestellt: Ladetarife & -systeme im Überblick.

Frau lehnt an ihrem Elektroauto
Ladetarife & -systeme im Überblick

Erfahren Sie alles über Ladesysteme, Ladetarife und aktuelle Kosten im Bereich Elektromobilität und Autostrom. 

Mehr Erfahren
20.05.2021
·Maraflor Brunner

Fazit

Man hat selbst in der Hand, die Geschwindigkeit eines Ladevorgangs zu steuern. Auf der Arbeit, zu Hause oder beim Einkauf hat man sicherlich ausreichend Zeit, auch mit langsamen Ladesäulen seinen Bedarf zu decken. Aber auch bei geplanten längeren Strecken oder gar Urlaubsfahrten muss man nicht zwingend lange Ladezeiten in Kauf nehmen, wenn man sich zum einen ein entsprechend ausgerüstetes Elektroauto anschafft und zum anderen die richtigen Schnellladesäulen ansteuert.

MAINGAU Autostrom

Nehmen Sie jetzt mit uns die Überholspur und laden Ihr E-Auto oder Ihren Plug-In-Hybrid mit MAINGAU Autostrom an über 230.000 Ladepunkten in ganz Europa auf – ganz einfach über die App, mit der Ladekarte oder dem Ladechip.

  • Flexible Ladelösung
  • Transparente Preise
  • Flächendeckend und europaweit
Zum Autostromtarif
Mann der sein E-Auto mit dem Autostrom der MAINGAU-Energie lädt

Der MAINGAU Newsletter

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und sichern sich einen 5 Euro GutscheinLegal Notice für den MAINGAU Shop.

Werfen Sie mit uns einen Blick über den Tellerrand und bleiben immer auf dem Laufenden: Superdeals im MAINGAU Shop, News zu Themen wie Nachhaltigkeit, Technik oder Elektromobilität und Inspiration für den Alltag – jetzt anmelden und nichts mehr verpassen.

Ich möchte über folgende Themen informiert werden:
Herausragender Stromanbieter - Siegel MAINGAU EnergieTop Ladestromtarif - Siegel MAINGAU EnergieTop Innovator 2021 - Siegel MAINGAU EnergieBester Dienstleister EnergieTop Ökostromanbieter Siegel MAINGAU Energie