Welchen Router brauche ich?

Den passenden WLAN-Router auswählen

Finden Sie den perfekten WLAN-Router zu Ihrem MAINGAU Internetanschluss. Für eine schnelle und stabile Internetverbindung ist auch ein passender Router entscheidend. Wer einen Router kaufen möchte, wird mit vielen komplizierten Fachbegriffen konfrontiert. WLAN 6, Mesh und LAN – was bedeutet das überhaupt und was ist die richtige Wahl für mich? In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, worauf es bei der Router Wahl ankommt.

Was macht ein DSL-Router?

DSL steht für Digital Subscriber Line, das bedeutet Digitaler Teilnehmeranschluss. Bei dieser Technologie läuft die Datenübertragung mit elektrischen Signalen über Kupferkabel. Ein DSL-Router ist ein essenzieller Bestandteil Ihres Internetzugangs und die Verbindung zwischen Telefon und Internet. Der Router kommuniziert über ein integriertes Modem mit dem Internetanbieter und leitet ein- und ausgehende Signale weiter. Außerdem teilt er die Internetverbindung auf verschiedene Geräte im Haushalt auf und bietet Sicherheitsfunktionen, die Ihr Netzwerk vor Bedrohungen schützen.

Ein FritzBox WLAN Router steht im Wohnzimmer und Frau auf Sofa verwendet das WLAN von Maingau

Darauf sollten Sie bei der Router Wahl achten

Unterstützung der genutzten Bandbreiten

Achten Sie darauf, dass Ihr Router die Bandbreite Ihres Internettarifs unterstützt. Ein schneller Router ist wichtig, um die bestmögliche Leistung aus Ihrem Internetanschluss herauszuholen.

Anzahl der LAN-Anschlüsse

Überlegen Sie, wie viele Geräte sie gleichzeitig anschließen wollen. Stellen Sie sicher, dass der Router genügend LAN- und WLAN-Anschlüsse bietet. LAN-Kabel übertragen Daten noch schneller als WLAN-Anschlüsse und eignen sich somit am besten z.B. für Computer. 

Weitere Anschlüsse

Über USB-Anschlüsse können externe Geräte, wie z. B. Drucker oder Speichermedien, angeschlossen werden. So werden diese für Ihr gesamtes Netzwerk zugänglich. Moderne Router haben außerdem Telefon-Anschlüsse, Anrufbeantworter und Co.

Reichweite

Wer in einer großen Wohnung wohnt oder über mehrere Etagen, benötigt eine gute Reichweite. Wählen Sie deshalb einen Router mit Mesh-Technologie oder wählen Sie die Kombination Router + Verstärker, um alle Bereiche abzudecken. 

WIFI 6 Standard

Als modernster WLAN-Standard steht WIFI 6 für schnellste Datenübertragungsraten, geringe Reaktionszeiten und eine bessere Energie-Effizienz. Das kann wichtig werden, vor allem wenn mehrere Nutzer im gleichen WLAN-Netzwerk surfen.

Sicherheit

Stellen Sie sicher, dass Ihr Router moderne Sicherheitsfunktionen wie WPA3-Verschlüsselungen und regelmäßige Firmware-Updates bietet.

Router kaufen oder mieten?

Bei MAINGAU haben Sie die Option, einen Router zu kaufen oder zu mieten. Wenn Sie einen Router kaufen, gehört das Gerät Ihnen. Sie können den Router dann jederzeit nach austauschen oder über mehrere Jahre hinweg behalten.

Wenn Sie sich keine Gedanken über die Wartung Ihres Routers machen wollen oder bei auftretenden Problemen mit Ihrer Internetverbindung schnellen Support erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen einen Router zu mieten. Sie müssen Ihren Router zum Schalttermin dann nur mit der Telefon- und Stromdose verbinden. Da es sich bei den MAINGAU Mietroutern um vorkonfigurierte Hardware handelt, richtet sich der Router nach der Verkabelung selbstständig ein. Sie können sich sorglos zurücklehnen. MAINGAU als Ihr neuer Internetanbieter bietet Ihnen dann auch den technischen Support per Fernwartung sowie das Zusenden von eventuellen Ersatzgeräten.

FAQ zu WLAN-Routern

  • Die Mesh-Fähigkeit sorgt beim WLAN-Router für eine höhere Reichweite. Ein Mesh- System funktioniert wie ein Repeater oder Verstärker. Neben dem Mesh-System im WLAN-Router gibt’s auch weitere Mesh-Geräte im Haus oder in der Wohnung. Dadurch entsteht ein Mesh-Netzwerk, bei dem alle Knotenpunkte zusammenarbeiten, um eine bessere Abdeckung und Leistung in Ihrem Zuhause und Büro zu bieten. Schwachstellen und Funklöcher werden so minimiert und eine gleichmäßigere Internetverbindung in verschiedenen Räumen wird sichergestellt.

  • WI-FI 6 ist der modernste WLAN-Standard für drahtlose Netzwerke. WI-FI 6 bietet höhere Geschwindigkeiten, eine bessere Leistung in überlasteten Umgebungen, eine größere Anzahl von gleichzeitigen Verbindungen und eine verbesserte Energieeffizienz. Der Standard ermöglicht es, mehrere Geräte gleichzeitig und effizienter zu verbinden, was besonders in Haushalten und Büros mit vielen drahtlosen Geräten von Vorteil ist. Dafür arbeitet WI-FI 6 mit 2 Frequenzbändern gleichzeitig: 2,4 und 5 GHz. Auf diese Weise lassen sich höhere Geschwindigkeiten erreichen.

  • Nein, es gibt verschiedene Internet-Technologien und deshalb auch verschiedene Arten von Routern, wie z.B. Router für DSL, Kabel und Glasfaser.

    Ein DSL-fähiger Router verfügt über einen integrierten DSL-Modemanschluss oder eine DSL-Buchse, die es ermöglicht, direkt mit einer DSL-Telefonleitung verbunden zu werden. Router, die für Breitbandverbindungen wie Kabel- oder Glasfaseranschlüsse entwickelt wurden, sind in der Regel nicht DSL-fähig. Wenn Sie DSL-Internet nutzen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Router speziell dafür ausgelegt ist oder ein externes DSL-Modem mit einem kompatiblen Router verwenden. Es ist wichtig, die Kompatibilität zu überprüfen, um eine reibungslose Internetverbindung sicherzustellen.

  • Ein Modem ermöglicht lediglich die Verbindung mit Ihrem Internetdienstanbieter, während ein WLAN-Router die Internetverbindung verteilt und drahtlose Netzwerke erstellt, um Geräte in Ihrem Haushalt zu verbinden. Die meisten modernen Router kombinieren beides in einem Gerät.

  • Um den richtigen Router für Ihre Internetverbindung zu finden, sollten Sie die von Ihrem Internetdienstanbieter bereitgestellten technischen Anforderungen überprüfen. Wer sich Zeit sparen möchte, kann sich direkt einen Router von seinem Internetanbieter mieten oder kaufen. Hier geht es zu den MAINGAU Routern.

Personen mit Tablet und Laptop auf der Couch finden ihren passenden Internetanbieter für ihr WLAN zu Hause
Leitfaden für die Auswahl des besten Internetanbieters
Eine zuverlässige und schnelle Internetverbindung ist heutzutage von großer Bedeutung. Dieser Leitfaden bietet Ihnen eine Anleitung zur Auswahl des besten Internetanbieters und des passenden Tarifs - sei es DSL oder Glasfaser.
Mehr erfahren
17.07.2023
·Tanisha · Lesedauer 9 min
Frau surft im schnellen Internet und telefoniert mit dem Handy
Highspeed auf der Datenautobahn: Was ist der Unterschied zwischen DSL, Glasfaser und Kabel?

Schnell surfen? Je nach Anschluss (DSL, Glasfaser, Kabel) und Technik variiert auch die Geschwindigkeit der Bandbreite.

Mehr erfahren
22.02.2022
·Sophia · Lesedauer 4 min
Ein Paar sitzt nach ihrem Umzug in der neuen Wohnung und benutzt Maingau Internet
Internetvertrag beim Umzug

Kann ich meinen bisherigen Internetvertrag mitnehmen, wenn ich umziehe? Wir klären Fragen zum Internetvertrag beim Umzug.

Mehr erfahren
17.10.2023
·Natalie · Lesedauer 6 min

​Sie haben noch Fragen?

Icon eines Telefons für die Kontaktmöglichkeiten zum MAINGAU Kundenservice
Ihr Kontakt zu uns

Wir helfen gern weiter

Zum Servicecenter
Grafische Darstellung eines Handys
Unsere digitale Assistentin 

Carla hilft gern weiter

Jetzt chatten